Sabbateanism is the matrix of every significant movement to have emerged in the eighteenth and nineteenth century, from Hasidism, to Reform Judaism, to the earliest Masonic circles and revolutionary idealism. The Sabbatean "believers" felt that they were champions of a new world which was to be established by overthrowing the values of all positive religions .” – Gershom Scholem
The Sabbatean-Frankist Messianic Conspiracy Partially Exposed
Institute for the study of Globalisation and covert Politics: Beyond the Dutroux Affairs

Montag, 28. September 2009

www.apocalypse-no.net

Wolfgang Eggert ist Journalist und Historiker. Er verfasste acht Bücher, die das schmutzige Wirken von Geheimdiensten und Okkultnetzwerken thematisieren. “Wer wissen will, wie sich extremer, satanischer Fundamentalismus mit der laufenden US-Politik überschneidet, sollte dieses Buch lesen”, schreibt Emmypreisträger Saul Landau, Professor an der California State Polytechnic University über Eggerts jüngstes Werk Erst Manhattan, dann Berlin.


In der jüngeren Geschichte soll sich das von Eggert herausgearbeitete Komplott mit dem "falschen Messias" Sabbatai Zwi (1626-1676) verbinden, dessen Anhänger wenig später aus dem Untergrund heraus die endzeitlich-mystische Bewegung des Chassidismus anstießen und Teile der Freimaurerei mit dem apokalyptischen Virus infizierten. Seitdem haben sich im christlichen Kulturkreis sogenannte Schottischen-Logen den "Großen Bibelplan" zu eigen gemacht, während im Judentum die pseudojüdischen Kabbalasekte Chabad-Lubawitsch für das gleiche Ziel wirkt.












Das Video ist auch hier auf Veoh verfügbar. Zur Anzeige der vollen Länge muss der Veoh-Player installiert werden. Mit dem Veoh-Player kann das Video in voller Länger runtergeladen werden. Hier kann das Video ebnfalls runtergeladen werden. Neuere Videos mit Eggert gibt es auf video.google.com. Die Apokalyse von der Eggert redet ist längst voll im Gang!




Beide Gruppen üben nachgewiesenermaßen bis zum heutigen Tag stärksten Einfluß auf das politische Establishment in Großbritannien und Israel aus. Durch die machtvollen Geheimdienste und Lobbyarme dieser staatlichen Global Player wirkt das Messiasnetzwerk auf den Rest der Welt - vor allem aber die USA, wo Messiasbündler prominent an der Etablierung der finanziellen Entscheidungsschmiede FED und seinem außenpolitischen Äquivalent CFR beteiligt waren. Beide privaten Machtgruppen, die von NWO-Kritikern nicht selten als eigenständiger Kopf der Verschwörung gesehen werden, hängen diesem neuen Theoriegebäude zufolge ihrereits an Marionettenfäden und dienen den Strippenziehern als messianische Werkzeuge zur Einhaltung der Prophetie.




Du thematisierst in deinen Büchern häufig ein Wirken von Netzwerken die eine Agenda verfolgen. Siehst du hier einen direkten Zusammenhang mit der Schaffung des „Superstaates Europa“ und wie könnte dieser den Zielen jener „Elite“ dienen?


Wolfgang Eggert:
Ich beschäftige mich seit langem mit dem Treiben von messianistischen Netzwerken. Das sind Strukturen, die in der Form von Logen, Sekten und Think-Tanks, versuchen, die großen Entscheidungen der Tagespolitik nach den Vorgaben der biblischen Prophetie auszurichten. Auf den ersten Blick klingt das phantastisch und größenwahnsinnig. Wenn man sich aber anschaut, wie perfekt das Power-Lobbying dieser Gruppen gestrickt ist, dann bekommt man es irgendwann wirklich mit der Angst zu tun.


Die jüdische Sekte Chabad-Lubawitsch, die Teil dieser Kabale ist, wird vom deutschen Nachrichtenmagazin FOCUS 100 Millionen Dollar schwer geschätzt. Und das ist, Achtung, das lediglich jährliche Budget dieser Gruppe. Das gleiche Blatt nannte den letzten Führer des Kults, Rabbi Schneerson, „den heimlichen Regenten Israels… Kein jüdischer Staatsmann, gleich ob Mitglied des Likud oder der Arbeiterpartei kam bei einer USA-Reise um eine Privataudienz herum“. Chabad-Pressesekretär Moishe Krinsky brüstet sich öffentlich: „Der Rebbe war an jedem Prozess in Israel beteiligt.“ Israels Staatschef Benjamin Netanjahu, der heute auf einen Angriffskrieg gegen den Iran hinarbeitet, lässt sich bei wichtigen Weltereignissen von sektiererischen Apokalyptikern briefen.


All das wäre kein zu großes Problem, wenn der Zionstaat eine beschränktere Aussenwirkung hätte. Leider aber prägt Tel Aviv über seine starke Lobby und seinen Geheimdienst die mediale, finanzielle und politische Kultur der USA. Und die USA wiederum bestimmen über die NATO und ein Heer von Vorfeld-Organisationen wie die Amerika-Brücke viele Ereignisse bei uns in Europa. Nicht wenige französische Beobachter nennen Sarkozys Karriere „made in USA“. Auch Tony Blair ist ein überzeugter Transatlantiker.


Und beide sind sie Mitglieder in nominell christlichen Freimaurerbünden, die ihrerseits sich zur Aufgabe stellen, das Gesicht der Politik nach biblischer Zukunftsschau auszugestalten. In der Bibel finden sich etliche Textstellen, die von diesen Kreisen als Beschreibung des kommenden Europa interpretiert werden. In der Offenbarung des Johannes etwa lesen wir:


Und es erschien ein großes Zeichen im Himmel: ein Weib, mit der Sonne bekleidet, und der Mond unter ihren Füßen und auf ihrem Haupt eine Krone mit zwölf goldenen Sternen. Und sie war schwanger und schrie in Kindesnöten und hatte große Qual zur Geburt. Und es erschien ein anderes Zeichen im Himmel, und siehe, ein großer, roter Drache, der hatte sieben Häupter und zehn Hörner und auf seinen Häuptern sieben Kronen… Die sieben Köpfe sind sieben Berge, auf denen die Frau sitzt.


Exegeten identifizieren die Frau nun mit Europa und den Ort der sieben Berge, auf denen sie sitzt, als Lissabon, „die Sieben-Hügel-Stadt“. Das mag dem einen oder anderen weit hergeholt erscheinen, aber es ist nicht meine Interpretation sondern die eines mystischen Establishments, das nicht beleuchtet wird aber nichtsdestoweniger sehr existent und werktätig ist.


Wie hast du diese „Elite“ entdeckt und gibt es hier eine entsprechende Quellenlage?


Wolfgang Eggert:
Es waren Forschungen über die Hintergründe des ersten und zweiten Weltkriegs sowie des europäischen Totalitarismus, die mich irgendwann zu dem Thema hingeführt haben. Ich habe einmal vor vielen Jahren eine Top-Ten-Liste der wichtigsten Wahlkampffinanziers der Nazis zuammengestellt. Als dabei herauskam, dass die ersten sieben vorderen Plätze von Amerikanern, Engländern, Italienern und Russen eingenommen waren, war mein Interesse erwacht. So kam ich peu a peu dem Wirken von Wirtschaftslobbys auf die Spur, ebenso wie den Machinationen von Geheimdiensten. Am Schluss der Erkenntniskette standen die genannten Endzeitsekten, die ähnlich wie staatliche Geheimdienste organisiert sind. In diesen Logen und Männerbünden meinen viele, das Alpha und das Omega zum Verständnis unserer neueren Geschichte gefunden zu haben. Und sie haben damit wahrscheinlich gar nicht so unrecht.


Leider war die Quellenlage zur Beweisführung bislang schlecht. Zuviel blieb Spekultion. Ich habe mir einige Mühe gegeben, die Spreu vom Weizen zu trennen und darüber hinaus internationale Literatur zu erschließen. Viele Insider haben mehr geredet, als ihren Strippenziehern und Brötchengebern lieb sein kann. Da gibt es einen reichen Fundus, den ich meiner Leserschaft gern zur Verfügung stelle.


Welches deiner Bücher würdest du als „must have“ bezeichnen?


Wolfgang Eggert:


eggert

Ich möchte noch gerne auf meine Petition

www.apocalypse-no.net

hinweisen. Auch dir vielen Dank für das Interview.


     
     
Das ausführliche Interview ist auch von archive.org als Flash Video (115MB) in voller Länge verfügbar. Allerdings gibt es (bei mir) bei der Version auf archive.org einen Anzeigefehler. Das Video kann aber von archive.org in voller Länge heruntergeladen werden und lokal z.B. mit dem kostenlosen Riva FLV Player abgespieglt werden. (Zum Upload auf andere Videoplattformen ist es manchmal erforderlich die Datei umzubenennen so das am Ende xxx.flv.avi steht). Hier gibt es ein neueres Interview mit Wolfgang Eggert von secret.tv

       

    DiesundDas

    Zitiert aus Wolfgang Eggerts Buch "Israels Geheimvatikan"


      Die Offenbarung:

      Geisteskranke Vollidioten regieren die Welt in dem Glauben dass sie die Apokalypse, die sie als "Messiaswehen" bezeichnen, inszenieren müssten um so "ihr" Paradies zu schaffen! Es gibt viele Denkmodelle und Glaubensysteme um sich die Welt zu erklären. Ein Denkmodell, ein Glaubenssystem stellt Erich von Däniken hier "Götterdämmerung" vor.


      Die Frage ist: Wie wirken sich "Glaubensysteme" real auf die Welt und die Menschheit aus?


      Das Wort "heilig" leitet sich von "Heiler" ab. Steinzeitliche Glaubenssyteme die im Glauben an einer höhere Entinität zu Kriegen, Revolutionen, Holocaust, Massenmorden und sogar bis zur Inszenierung der Apokalypse führen sind nicht "heilig". Sie sind das primitive satanische Gegenteil des "heilenden Geistes". Religiöse Prediger, Interlektuelle, Philosophen, Politiker die dies nicht erkennen, an irgendwelche Stammesgötzen glauben und sich obendrein auch noch für "illuminiert" und erleuchtet halten
      sind verlogene Dümmschwätzer die noch nichtmal die 10 Gebote verstanden haben!


      Jeder Messias, jeder Pop-Star, jeder Führer und jeder Politiker wird NUR durch seine Fans, durch seine Wähler zu dem gemacht was er ist. Wie saudumm sind "aufgeklärte mündige Bürger" die satanische Lügner, Kriegstreiber immer wieder wählen, anhimmeln und durch ihre Unterstützung groß machen? Habt ihr Dummköpfe das Gebot "Du sollst keine anderen Götter haben neben mir nicht verstanden"? Gott ist Deine innere Stimme!


      Alle die Dir von "oben" etwas einreden wollen sind satanische Lügner und Verführer. ALLE Religionen und Ideologien dienen NUR der Dressur, der Gehirnwäsche von dummen gläubigen Schafen und Herdenhammeln zu steuerbaren Untertanen und zu Soldaten als Killermaschinen. Irgendein verrückter Psychopath hält eine Fahne hoch und schreit: Mir nach!
      Gläubige Schafe und Herdenhammeln laufen der Fahne nach ohne eine Sekunde selbst nachzudenken. Manche fangen an selbst zu denken nachdem sie selbst zu Killern geworden sind und ihre innere Stimme (Gott) zu ihnen spricht, wenn sie zum (Psycho-) Krüppel geworden sind. Viele "aufgeklärte mündige Bürger" merken es nie, sie merken nicht das echte Erleuchtung und Erkenntnis NICHT aus Büchern sondern immer NUR durch die innere Stimme kommt. Sie realisieren nicht das ALLES Böse von OBEN, von Predigern, Politikern und sonstigen "Führern" kommt die, wie die Geschichte eindeutig beweist, regelmäßig Millionen im Namen Gottes oder konstruierter Feindbilder in den Tod schicken.







      Kommentare:

      1. passt nicht ganz hier her: aber welche währung soll das sein und wer ist der weiße mann darauf? ich mein das bild (500 er geldschein) vom hexer bei picasa rotschield-matrix.jpg

        AntwortenLöschen
      2. Bezieht sich die Frage auf dieses Bild?
        http://lh5.ggpht.com/_6UwGwE5SPNM/Ss_Ydy_me8I/AAAAAAAAGtU/qy_FGceHDhY/The%20Rothschild-Matrix.jpg

        Das Bild findet man auch hier:
        http://cliffordshack.com/shabbetai_rothschild.html

        AntwortenLöschen
      3. falls du mal von blogger.com wegkommen willst schau dir mal meine php-migration an, planB für schall&rauch an der ich grad arbeite falls die seite mal gesperrt wird und man schnell mal nach russland umziehen muss oder so ;)

        Apocalypse Countdown@ChaosNET

        solltest aber eventuell HIER einsteigen...

        AntwortenLöschen